Association France Allemagne

Baskenland

Date :

Vom 26.-30. Oktober führte uns unsere diesjährige AFA-Reise ins Baskenland und wir lernten viel über die Kultur dieses Volkes. Der Charme des Anwesens Arnaga des Dichters Edmond Rostand (Cyrano von Bergerac) verzauberte uns voll und ganz und die stürmischen Wellen im mondänen Biarritz beeindruckten uns sehr. Bayonne bietet neben Schinken und Schokolade eine aussergewöhniche Architektur und historische Bauten. In San Sebastian erlebten wir die spanische Seite des Baskenlandes und in Saint Jean de Luz unter anderem die Hochzeitskathedrale von Louis XIV. Höhepunkt war sicherlich das Pimentfest in Espelette. Hier wird in der Kirche die Piment-Ernte gesegnet, wozu die Bruderschaften aus ganz Frankreich anreisen und in ihren farbenfrohen traditionellen Ornaten, begleitet von Fanfaren und Trommlern zum Gottesdienst ziehen. Das war ein Schmaus für alle Sinne.