Association France Allemagne

Fondation Hans Hartung und Anna-Eva Bergmann

Date :

Photo: Yann Raoult

Das Künstlerehepaar Hans Hartung (1904-1989) und Anna-Eva Bergman (1909-1987) erwarben in den 1960er Jahren auf den Anhöhen von Antibes ein Grundstück und errichteten dort nach ihren Plänen ihre Villa und ihre Ateliers. Dieser Ort, an dem sie bis zuletzt lebten und arbeiteten, ist heute eine Stiftung, die außergewöhnliche Bestände an Werken und Archiven aufbewahrt und ein bemerkenswertes architektonisches Ensemble darstellt, das zum Kulturerbe des 20. Jahrhunderts gehört.