Association France Allemagne

Museum Renoir & Ecole Escoffier de l’art culinaire 

Date :

Das Renoir Museum 

Das Renoir-Museum oder Domaine des Collettes ist sowohl ein Haus als auch ein Museum.
In der Tat war es Renoirs Wohnort, der Ort, an dem er das Ende seines Lebens verbrachte. Wenn Sie es besichtigen, werden Sie seine Schlafzimmer, Küche, Bad, Werkstatt, Garten entdecken…
Dieses Haus befindet sich auf einem 2,5 Hektar großen Grundstück mit allen Arten von Bäumen: Olivenbäume, Rosengärten, Zitrusbäume… wo Sie einen herrlichen Blick auf die Haut-de-Cagnes erleben.
Sie werden auch eine Sammlung von außergewöhnlichen Werken entdecken können.

Anschliessend laben wir uns in der Kochschule Escoffier. Der in Villeneuve-Loubet geborene Küchenchef, Gastronom und Kochbuchautor Auguste Escoffier, der „König der Köche und Koch der Könige“, hat die französische Küche modernisiert und international bekannt gemacht.